ARCHIV

2016
2015
2014
2013
2012
2011

        DAS 6. LITAUISCHE FILMFESTIVAL “LITAUISCHES KINO GOES BERLIN”

LT KIno 2016 Poster_FB

 7-10. Oktober, 2016

Sputnik Kino – Acud Kino – Urban Spree

Die 6. Ausgabe des Litauisches Kino Goes Berlin bringt vier Tage litauisches Festivalflair und präsentiert die     vielfältige Welt des litauischen Kinos mit Highlights von jungen und renommierten Filmemachern. Kurz- und Langfilme aller Genres und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Filmgesprächen, Ausstellungen, Konzert und DJ-Sets zeigen die kulturelle Vielfalt des kleinen baltischen Staates.

FILME

ANTHOLOGY OF THE PLOT / SUOKALBIO ANTOLOGIJA

Documentary, 26′, LT, 2015

Director / Editor: Artūras Jevdokimovas
Director Of Photography: Rimvydas Leipus
Sound Designer: Vladimir Golovnitsky
Postproduction: Tomas Rugevičius Rugys
Producers: Jurga Dikčiuvienė , Daiva Vaitekūnaitė
Production: Studio Kinema
Poems by Benediktas Januševičius
Contact: Artūras Jevdokimovas (arturas [at] tinklai.net)

In den 90ern war das Kultcafé „Suokalbis“ ein Raum, der mit dem Konzept der absoluten Freiheit experimentierte. Der Film bringt Zeit und Ort zurück und zeigt all die verschiedenen Persönlichkeiten, die dort auf den Tischen tanzten.

Award:
Silver Crane Award 2016 – Best Short Documentary

Trailer:
https://vimeo.com/149640194

Website:
http://suokalbis.lt/

BACK / NAMO

Drama, 19’, LT, 2016

Director / Screenwriter / Editor: Gabrielė Urbonaitė
Director of Photography: Pal Ulvik Rokseth
Sound Designer: Jonas Jocys
Production Designer: Mindaugas Juodagalvis
Art Director: Darija Skvarnavičiūtė
Costume Designer: Monika Vėbraitė
Composer: Snorre Bergerud
Producers: Ieva Bužinskaitė, Jonas Špokas
Production: Apricot films
Contact: Apricot films, Ieva Bužinskaitė (ieva [at] apricotfilms.lt]
Actors: Severija Bielskytė, Šarūnas Zenkevičius, Viola Klimčiauskaitė, Eglė Lekstutytė, Petras Kuneika, Dainius Jankauskas, Aistė Diržiūtė, Vytautas Rašimas

Die junge Schauspielerin Ieva kehrt nach vier Jahren in Hollywood zurück nach Vilnius. Ihre Erwartung, alles unverändert vorzufinden, ist so überzogen wie das Bild, dass Familie und Freunde von ihr haben.

Award:
Kino pavasaris IFF 2016 – Special Jury Mention

Trailer:
https://vimeo.com/157308741

Facebook:
https://www.facebook.com/backthefilm/

CATS OF AMBER BAY / MARIŲ KATĖS

Documentary, 8′, LT, 2015

Director / Producer: Eglė Burbaitė
Director of Photography: Aivaras Skrodenis
Editor / 2nd Camera: Rūta Kalviša
Sound Designer: Iveta Macevičiūtė
Composer: Gediminas Sudnikavičius
Production: Cloud Production
Contact: Eglė Burbaitė (egle.burbaite [at] gmail.com)

Die „Bernsteinbucht” nahe einer Kleinstadt an der magischen Kurischen Nehrung ist zur Heimat von streunenden Katzen geworden, die dort frei leben und sterben.

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=OqceNTlSK2I

Facebook:
https://www.facebook.com/CatsofAmberBay/

DEMBAVA / DEMBAVA

Drama / Crime, 10′, LT, 2014

Director / Screenwriter / Director of Photography: Laurynas Bareiša
Producer: Klementina Remeikaitė, Marija Kavtaradzė
Production: Afterschool, LMTA
Contact: Afterschool, Klementina Remeikaitė (k.remeikaite [at] gmail.com)
Main Actors: Paulius Markevičius, Laurynas Jurgelis

Zwei Brüder fahren ziellos durch die Gegend auf der Suche nach einem Plan,  nachdem sie in der Nacht zuvor ein Mädchen entführt und vergewaltigt haben.

Award:
2ANNAS IFF 2014 – Special Award

HEAVEN TOO CLOSE

Music Video / Drama / Mystery / Experimental, 5′, LT, 2014

Directors: Martynas Norvaišas, Kamilė Milašiūtė
Director of Photography: Martynas Norvaišas
Editor: Laurynas Bareiša
Production Designer: Sigita Šimkūnaitė
Music: „earCraft“
Sound Designer: Iveta Macevičiutė
Producer :Marija Fridinovaitė
Contact: Marija Fridinovaitė (fridinovaite [at] gmail.com)
Main Actors: Eglė Valadkevičiutė, Aleksandr Špilevoj, Rokas Maliukevičius, Vitalija Mockevičiutė

Moderne Langeweile und Sensationslust gehen über in Selbstzerstörung. Das Musikvideo für die aus Vilnius stammende Elektro-Band “earCraft”.

HOULY POULY

Music Video / Animation, 3’30, LT, 2013

Director / Animator – Urtė Oettinger
Music: „Kurak“, feat. Markas Palubenka
Composer: Vygintas Kisevičius
Lyrics: Markas Palubenka
Producer Martynas Butkevičius
Contact: Martynas Butkevičius

Die Stimme von Markas Palubenka lockt uns in die sich wandelnde musikalische Welt von “Kurak”.

HUNT / MEDŽIOKLĖ

Animation / Adventure, 1′, LT, 2015

Directors / Screenwriters: Meinardas Valkevičius, Sigitas Mikūta
Animators: Sigitas Mikūta, Meinardas Valkevičius, Ainis Karpavicius
Illustrator: Milda Karpavičiūtė
Storyboard: Darija Čiuželytė
Composer: Martynas Radavičius
Sound Designer: Sigitas Mikūta
Producer: Meinardas Valkevičius
Production / Contact: MeinArt (info [at] meinart.lt)

Ein  Wildtier-Jäger lernt eine Lektion über den Kreislauf des Jagens.

IFT ( ICE FISHING TRIP) / KŽŽ (KALĖDINIS ŽIEMOS ŽYGIS)

Documentary / Mockumentary / Comedy, 12′, LT, 2016

Director: Lina Margaitytė, Marius Krivičius
Director of Photography: Marius Krivičius
Editor: Lina Margaitytė
Music: W. A. Mozart “Rondo Alla Turca”
Contact: Marius Krivičius (mkrivicius [at] gmail.com)
Protagonist: Andrej Polukord

Jeden Winter gehen die besten Freunde Andrius und Rokas Eisfischen. Dieses Jahr ist Rokas auf Weltreise, also bereitet sich Andrius alleine für den Trip vor.

Trailer:
https://vimeo.com/mariuskrivicius/kzztrailer

IGLOO / IGLU

Drama, 20′, LT, 2015

Director, Screenwriter: Marija Kavtaradzė, Vytautas Katkus
Director of Photography: Vytautas Katkus
Editor: Akvilė Gelažiūtė
Sound Designer: Lina Semaškaitė
Composer: Karolis Vyšniauskas
Producer: Klementina Remeikaitė
Production: Afterschool
Contact: Afterschool, Klementina Remeikaitė (k.remeikaite [at] gmail.com)
Actors: Greta Petrovskytė, Gediminas Rimeika, Aldona Vilutytė, Paulius Markevičius

Greta stellt nach ihrer Rückkehr nach Litauen fest, dass ihr Zimmer nun ein Friseursalon ist. Sie beschließt, ein Iglu im Innenhof zu bauen – zur Entgeisterung ihrer Nachbarn.

Award:
Lithuanian Association of Cinematographers / Gilė 2016 – Best Short Cinematography

Trailer:
https://vimeo.com/143126658

JUNCTION / VIRSMAS

Animation / Coming of Age, 7′, LT / CAN / AUS, 2016

Director / Screenwriter: Nathan Jurevicius
Animator: Donnie Anderson
Editor / Composer / Sound Designer: Luke Jurevicius
Producer – Miglė Pelakauskė, Vitalijus Žukas
Production – OKTA studio, Vishus Production, Gallus Entertainment, PetPunk
Contact – Miglė Pelakauskė (hello [at] petpunk.com)
Narrator: Jill Watson

Der jüngste Gesichtwandler hat die Aufgabe, das Ritual auszuführen, das die Windrichtungen und die Gesichter seiner Sippe ändert. Dafür muss er die 10.000 Schritte zum Gipfel des Ostbergs gehen. Basierend auf Nathan Jurevičius‘ preisgekrönter Graphic Novel.

Awards:
Kino Pavasaris IFF 2016 
 Audience Award
Rincón IFF 2016 – International Jury Award
Cayman Islands IFF 2016 – Best Short Movie

Trailer:
https://vimeo.com/159754949 

JUNIPER CRESCENT / KADAGIO GATVĖ

Romance / Drama / Comedy, 27’, LT / GB, 2013

Director / Screenwriter / Editor: Tadas Vidmantas
Director of Photography: Ronaldas Buožis
Composer: Julija Jačėnaitė
Sound Designer: Julius Zubavičius
Producers: Justinas Piliponis, Ronaldas Buožis, Tadas Vidmantas
Production / Contact: Sleepthinker (engage [at] sleepthinker.com)
Actors: Christoph Schechinger, Victoria Emslie, Ieva Andrejevaitė

Patricks One-Night-Stand wird durch ein kaputtes Türschloss im Bad eingesperrt. Da er sie nicht, wie sonst die anderen, rauswerfen kann, ist er gezwungen ein Gespräch mit ihr zu beginnen.

Trailer:
https://vimeo.com/83308810

LAYERS / SLUOKSNIAI

Documentary, 13′, LT, 2016

Director: Alanas Gurinas
Director of Photography: Alanas Gurinas, Patricija Andrijaitytė
Music: “Garbanotas bosistas”-”Places, Planes and Trains”, “Arklio galia” – “Netgi Arkliui”
Production: Skalvijos kino akademija
Contact: Akvilė Gelažiūtė (akademija [at] skalvija.lt)

Vilnius durch die Augen von Skateboardern. Das 3 Jahre umfassende Material verdeutlicht die vielen Stereotype, Konflikte und Haltungen gegenüber den “Hooligans on Wheels”.

LIFE IS BEAUTIFUL AND NEVERENDING / GYVENIMAS YRA GRAŽUS IR NIEKADA NESIBAIGIA

Drama, 19′, LT, 2016

Director / Screenwriter: Saulė Bliuvaitė
Director of Photography: Linas Žiūra
Editor: Saulė Bliuvaitė, Ignė Narbutaitė
Sound Designers: Pranciškus Brazdžiūnas, Rokas Dobilas
Producer: Ona Kotryna Dikavičiūtė
Production: LMTA
Contact: Ona Kotryna Dikavičiūtė (ona.dikaviciute [at] gmail.com)
Main Actors: Justina Nemanytė, Eglė Ancevičiūtė, Linas Žiūra

Zwei junge Frauen sind auf der Suche nach Drogen im nächtlichen Vilnius. Ihre Abenteuer enthüllen die Apathie und Fehlkommunikation im Nachtleben der düsteren Stadt.

Trailer:
https://vimeo.com/181456860

LYING DOWN / ANT ŽEMĖS

Drama / Comedy / Coming of Age, 15′, LT / UK, 2014

Director / Composer: Pijus Mickus
Screenwriter: Matthew Lavigne Smith
Director of Photography: William Boldy, Jonathan Thomson
Editor: Gabriel Gane
Producer: Benjamin Mankin
Production: University for the Creative Arts
Contact: Pijus Mickus (pijus.mickus [at] gmail.com)
Main Actors: Elliot Milner, Rebecca Todd, Ray Richardson

Der 11-jährige Peter macht eine harte Zeit durch. Seine Mutter ist vor Kurzem verstorben, und ihm bleibt ein untröstlicher Vater und eine nicht unterschriebene Sexualkunde-Erlaubnis.

Facebook:
https://www.facebook.com/ScholarsMovie/

POLAR PARTY / POLIARINIS VAKARĖLIS

Drama, 18′, LT, 2015

Director, Screenwriter: Domas Petronis
Director of Photography:Zbigniev Bartoševič
Producer: Klementina Remeikaitė, Paulius Michalovskis
Production: LMTA
Contact: Klementina Remeikaitė (k.remeikaite [at] gmail.com)
Actors:Indrė Patkauskaitė, Simonas Storpirštis, Vytautas Narbutas, Adelė Šuminskaitė

Drei junge Menschen zwischen Freundschaft und Lust, Existenzangst und unbeschwertem Vergnügen, Distanz und Intimität. Entscheidungen haben keinen Platz auf ihrer niemals endenden Party im langen litauischen Winter.

Trailer:
https://vimeo.com/164841328

THE AMATEURS / MĖGĖJAI

Documentary, 23′, LT, 2015

Director: Audrius Antanavičius
Director of Photography: Eitvydas Doškus
Editor: Ieva Veiverytė
Sound Designer: Ignas Lungevičius
Producer: Marija Razgutė
Production: Čiobreliai
Contact: Čiobreliai, Marija Razgutė (marija [at] ciobreliai.lt)
Protagonists: Vitolis Laumakys, Adolfas Morėnas

Was bedeutet es, ein erfülltes Leben gelebt zu haben? Die Dokumentation vermittelt die Magie des Kinos durch die Geschichte zweier leidenschaftlicher Amateur-Filmemacher, die „Mėgėjai” gründeten, das – über fünf Jahrzehnte später – noch immer Litauens erfolgreichstes Amateur-Studio ist.

THE GAMBLER / LOŠĖJAS

Drama / Thriller, 109′, LT / LV, 2013

Director: Ignas Jonynas
Screenwriter: Kristupas Sabolius, Ignas Jonynas
Director of Photography: Janis Eglitis
Editor: Stasys Žak
Producer: Uljana Kim
Co-Producer: Roberts Vinovskis
Executive Producer: Kristijonas Puipa
Production Designer: Nerijus Narmontas
Original Music By The Bus
Sound Director / Sound Designer: Artūras Pugačiauskas
Costume Designer: Aušra Kleizaitė
Contact: Wide Management
Actors: Vytautas Kaniušonis, Oona Mekas, Romuald Lavrynovič, Valerijus Jevsejevas, Lukas Keršys, Jonas Vaitkus, Artūras Šablauskas, Simonas Lindešis

Vincentas ist der beste Mitarbeiter in der Notaufnahme, und er liebt das Glücksspiel. In ständiger Geldnot, beginnt er ein makabres Spiel: eine Wette auf den Tod seiner Patienten. Schnell gerät das außer Kontrolle. Als die Einsätze zu hoch werden, müssen Entscheidungen zwischen Liebe, Leben und Tod getroffen werden.

Awards:
Silver Crane Awards 2014 – Best Film, Best Director, Best Actor (Vytautas Kaniušonis), Best Composer, Best Production Design
Warsaw FF 2013 – Special Jury Mention

Trailer:
https://vimeo.com/74385604

Website:
http://losejas.lt

Facebook:
https://www.facebook.com/TheGambler.Losejas

THE LOVELY SAVAGES / LAUKINIAI

Mockumentary / Queer, 11′, LT, 2015

Director / Screenwriter / Editor: Vygantas Bachmackij
Director of Photography: Martynas Matuliavičius
Sound: Gabrielė Griciūtė
Producer: Viktorija Astrauskaitė
Contact: Vygantas Bachmackij (bach.vygantas [at] gmail.com)
Protagonists: Martynas Matuliavičius, Mindaugas Jankauskas, Santa Juknaitė, Ričardas Petrauskas, Evelina Jocytė

Während er Den Künstler filmt, wird der romantische Filmemacher plötzlich zum Hauptdarsteller seines eigenes Werks.

THE MORNING AFTER / RYTAIS

Drama, 17’, LT / USA, 2016

Director: Irma Pužauskaitė
Screenwriter: Eglė Vertelytė
Story: Eglė Vertelytė, Irma Pužauskaitė
Director of Photography: Mark Mannschreck
Production Designer: Sarah Cole
Editors: Irma Pužauskaitė, Tomas Vengris, Vladas Litvinas
Composer: Domas Strupinskas
Producers: Lukas Trimonis, Mike Sitnikov
Contact: Violeta Draseikaite (violeta [at] inscript.lt)
Main Actors: Katie Wallack, Stacey Danger, Michael Finn

Als Emma verstört am frühen Morgen zurückkehrt, versucht ihre Schwester Megan ihr dabei zu helfen sich zu erinnern – doch was sie herausfindet, ist mehr als sie verkraften kann.

Awards:
California Women’s FF 2016 – Best Supporting Actress (Stacey Danger)

Website:
http://themorningafter.inscript.lt

Facebook:
https://www.facebook.com/themorningafterla/

THE SUMMER OF SANGAILĖ / SANGAILĖS VASARA

Drama / Coming of Age / Queer, 88′, LT / FR / NL, 2015

Director, Screenwriter: Alantė Kavaitė
Director of Photography: Dominique Colin
Editor: Joëlle Hache
Composer: Jean-Benoît Dunckel
Production Designer: Ramūnas Rastauskas
Costume Designer: Neringa Keršulytė
Producers: Živilė Gallego, Antoine Simkine
Co-Producer: Marleen Slot
Production: Fralita Films, Les Films d’Antoine, Viking Film
Contact: Films Distribution
Main Actors: Julija Steponaitytė, Aistė Diržiūtė, Jūratė Sodytė, Martynas Budraitis

Die 17-jährige Sangailė ist trotz Höhenangst fasziniert von Kunstfliegern. Im Sommer lernt sie die gegensätzliche Austė kennen, die kreativ und furchtlos durch’s Leben geht. Ihre aufregende Freundschaft ermutigt Sangailė, ihre Ängste und Grenzen zu überwinden.

Awards:
Sundance FF 2015 – Best Director
Silver Crane Awards 2015 – Best Film, Best Actress (Julija Steponaitytė), Best Production Design
Stockholm FF 2015 – Best Actress (Julija Steponaitytė)
Athens IFF 2015 – Best Director
Art FF 2015 : Best Film

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=SZEZ9_3CkJ4

Website:
http://fralitafilms.com/sangaile_en.html

Facebook:
https://www.facebook.com/SANGAILE/

THE TROLLEYBUS MAN / ŽMOGUS VIELABRAUKIS

Superhero Drama / Comedy / Fantasy, 15′, LT / EST, 2016

Director: Jonas Trukanas
Screenwriters: Barbora Pankė, Jonas Trukanas
Director of Photography: Meelis Veeremets
Editor: Dominykas Kilčiauskas
Art Director: Paulius Jurevičius
Composers: Andrius Kauklys, Marius Narbutis
Producers: Monika Sakalauskaitė, Gabija Siurbytė
Production: Dansu Films
Co-Production: Nafta Films
Contact: Gabija Siurbytė (dansufilms [at] dansu.eu)
Main Actors: Vytautas Kupšys, Šarūnas Datenis, Gabija Siurbytė

Die Trolleybusse in Vilnius werden durch moderne fahrerlose iTrolleys ersetzt. Mechaniker Viktoras beschließt dagegen anzugehen und wird zum Superhelden der Arbeiterklasse.

Award:
Farm FF 2016 –  Best Short

Trailer:
https://vimeo.com/149158025

Facebook:
https://www.facebook.com/TheTrolleybusMan 

THE VICTORY OF AMUSEMENT / SPEKTAKLIO PERGALĖ

Documentary, 15′, LT, 2013

Director: Vytautas Tinteris
Director of Photography: Martins Vilnitis
Editor: Liva Kalnina, Vytautas Tinteris
Sound Designer: Daniel Picon
Music: Arturas Bumšteinas
Producer: Unė Liandzbergytė
Contact: Vytautas Tinteris (vytautas.t [at] gmail.com)

Die Dokumentation zeichnet nach, wie die Kinos in Vilnius nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion kommerzialisiert wurden. Sie wird zum Aufruf für eine Wiederbelebung der Filmbildung in Litauen.

THERE ARE NO TULIPS / TULPIŲ NĖRA

Drama, 20′, LT, 2016

Director: Ieva Šakalytė
Screenwriter: Irena Kunevičiūtė, Ieva Šakalytė
Director of Photography: Martynas Norvaišas
Producer: Gertrūda Gulbinaitė
Contact: Ieva Šakalytė (ieva.sakalyte [at] gmail.com)
Actors: Eglė Ancevičiūtė, Aidas Barkauskas, Danutė Serapinienė, Jurga Kalvaitytė, Lukas Malinauskas, Eimantas Pakalka, Jovita Balčiūnaitė, Martynas Vaidotas

Blumenverkäuferin Kristina ist unglücklich. Sie glaubt an eine bessere Zukunft durch ihren Selbstoptimierungskurs, bis sie erkennt, dass dafür größere Schritte nötig sind…

Trailer:
https://vimeo.com/180475485

Facebook:
https://www.facebook.com/therearenotulips/

TO VENEZUELA / Į VENESUELĄ

Music Video / Adventure, 5′, LT, 2015

Director: Saulius Baradinskas
Director of Photography: Vytautas Katkus
Sound Designer: Aivaras Žydelis
Label: M.P.3. Shownet
Producer: Viktorija Seniut
Contact: Saulius Baradinskas (sauliusbaradinskas [at] gmail.com)
Actors / The Band: Martynas Enčius, Juozas Baužys, Antanas Ruzgas, Karolis Bitlas, Artūras Bulkinas

Das mitreißende Musikvideo erzählt die epische Geschichte über die verlorenen Träume eines Mannes auf der Flucht.

Awards:
M.A.M.A. Awards  – Best Music Video
Kino Pavasaris IFF 20016 – Best Music Video (Audience Award)

WHAT’S YOUR EMERGENCY / GAUTAS IŠKVIETIMAS

Black Comedy / Mockumentary, 83′, LT, 2016

Director: Tadas Vidmantas
Screenwriter: Tadas Vidmantas, Jonas Navickas
Director of Photography: Ronaldas Buožis
Producer: Ieva Černiauskaitė, Rokas Vabalas, Deividas Misiulis
Contact: Rokas Vabalas, Vabalo filmai
Actors: Ineta Stasiulytė Timūras Augucevičius, Leonardas Pobedonoscevas, Ramūnas Cicėnas, Ineta Stasiulytė, Marius Repšys, Giedrė Giedraitytė, Marijonas Mikutavičius, Rafailas Karpis, Jolanta Leonavičiūtė, Arūnas Sakalauskas, Rimantė Valiukaitė, Mantas Katleris, Algis Ramanauskas

Ein Einblick in den turbulenten und bunten Alltag einer Polizeistation in Vilnius. Trotz der angekündigten Entlassungen und den eigenen Zukunftsängsten retten die Polizisten weiterhin engagiert Menschen in Not bei herausfordernden Einsätzen.

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=epeKR0IitIc

Facebook:
https://www.facebook.com/gautas.iskvietimas

WOODS / MIŠKAS

Animation / Fantasy, 12’, LT, 2015

Director / Animator / Script Writer / Editor: Ignas Meilūnas
Director of Photography: Simonas Glinskis
Production Designer: Antanas Dubra
Sound Designer: Julius Girgelionis
Composer: Vytautas Leistrumas
Producer: Kristina Ramanauskaitė, Ingrida Kolytė-Stašinskė, Ignas Meilūnas, Ramojus Petrauskas, Aurimas Pukevičius
Production: WRKS, Čiobreliai
Co-Production: Čiobreliai & Technarium
Contact: Kristina Ramanauskaitė (kristina [at] ridea.lt)
Actor: Norvydas Birulis

Ein zurückgezogener Wissenschafter versucht, ein mystisches leuchtendes Waldwesen für seine exklusive Sammlung zu fangen. Doch sein Plan geht nach hinten los.

Awards:
Silver Crane 2015 – Best Animation
Eko FF 2016 – Main Prize

Trailer:
https://vimeo.com/117796802

VERANSTALTUNGEN

KONZERT „WITHOUT LETTERS“

7. Oktober 2016 im Urban Spree

Eine der vielversprechendsten litauischen Elektro-Bands, „Without Letters“, spielt ihre elektronisch inspirierte, gitarrengetriebene Musik auf einem furiosen Konzert.

Die fünfköpfige Band „Without Letters” (Mitglieder: Jonas Denapas, Tomas Narkevičius, Adomas Narkevičius, Artūras Barkus, Karolis Valiauga) begeistert ein zunehmend internationales Publikum mit ihrer außergewöhnlichen, überwiegend instrumentalen Musik, die von unterschiedlichen Genres wie Techno, Post-Rock und Krautrock inspiriert ist. Daraus entwickeln die jungen Musiker einen ganz eigenen, modernen Sound, der ihre musikalischen Wurzeln im gitarrengetriebenen Rock mit tanzbaren elektronischen Einflüssen verbindet.

2014 veröffentlichten sie ihr Vinyl-Debüt, die „Self-Titled”-EP, nachdem sie die Jahre zuvor mehrere Songs online veröffentlicht hatten. Die Band erhielt 2015 Nominierungen in den Kategorien „Alternative“ und „Newcomer of the Year“ beim litauischen Musikpreis M.A.M.A. Ihr neues Album „Unfollow“ erscheint am 28. September auf Partyzanai POP.

http://withoutletters.com
http://www.facebook.com/WithoutLetters
http://withoutlettersep.com
https://withoutletters.bandcamp.com
https://soundcloud.com/without-letters

ERÖFFNUNGSPARTY MIT DJS TACTIC SIGNALS, ARCANE ONDE AND RUGILĖ

0.00 Uhr, 7.Oktober, 2016 im Urban Spree 

Die aufregenden Sounds von Berlin und Vilnius treffen aufeinander, freut euch auf spannende DJ-Sets mit Techno, Synthesizer-Musik, Hip Hop & Tribal Sounds!

TACTIC SIGNALS

Tactic Signals ist eine Kollaboration von zwei DJs & Produzenten aus Vilnius und Berlin – DJ JM & Tuan:Anh. Sie spielen weltweit in Clubs und haben eine monatliche Sendung auf dem Londoner Radar Radio. Beeinflusst von Hip Hop und Tribal Sounds, legen sie sich jedoch niemals auf ein Genre oder einen Style fest, was ihre DJ-Sets immer zu einer aufregenden neuen Reise macht.
https://soundcloud.com/tactic-signals

ARCANE ONDE

Eine Auswahl von hypnotischer Synthesizer-Musik aus verschiedenen Jahrzehnten, einschließlich vieler D.I.Y.-Produktionen und unveröffentlichten Werken. Geistlich für den Geist et arcane undae.
www.soundcloud.com/andreanoce

RUGILĖ

Jung, aber mit waghalsigem Stil, liefert Rugilė besser ab als DHL mit einer psychedelischen Annäherung an EBM, Synthronized Electro und Weirdos Internacionales. Rugilė macht deinen Höhenflug noch erhobener und erleuchteter.
https://soundcloud.com/rug1le

AUSSTELLUNG  “STORYBOARD OF SPOTS”  & “REMINISCENCES ABOUT LOST TIMES”

Eröffnung um 18 Uhr, am 8. Oktober 2016 in der Sputnik Kinobar 

Die Auswahl von Grafikdesigns „Storyboard of Spots“ unterstreicht die Stärke und Originalität, die Litauens visuelle Künste auch in gedruckter Form beweisen. Mantas Povilaika Werke veranschaulichen die Entwicklung seines Stils und untersuchen die narrativen Eigenschaften von Kompositionen.

Filmprogramm “Reminiscences About Lost Times” (im Loop):
Anthology of the Plot/Suokalbio antologija (Documentarfilm, R: Artūras Jevdokimovas, 26′, LT, 2015)
The Victory of Amusement/Spektaklio pergalė (Documentarfilm, R: Vytautas Tinteris, 15′, LT, 2013)

VORTRAG VON KRISTUPAS SABOLIUS  „THE WINNER TAKES IT ALL: THE GAME OF LIFE AND DEATH IN IGNAS JONYNAS’S FILM ‘THE GAMBLER’“ (Eintritt frei)

13 Uhr, 9.Oktober 2016 im Sputnik Kino

Der renommierte litauische Autor, Philosoph und Übersetzer Kristupas Sabolius hält einen Vortrag über Lošėjas! (The Gambler), an dessen Drehbuch er beteiligt war. Dieser war die litauische Einreichung für die 87. Oscars® und gewann 5 Preise auf dem litauischen Filmpreis “Silver Crane“.

The Gambler erzählt die Geschichte eines Arztes in der Notaufnahme, der beginnt, auf den Tod seiner Patienten zu wetten. Vincentas, der Protagonist des Films, ist eine hybride Persönlichkeit. Er gehört zwei widersprüchlichen Systemen an. Balancierend zwischen Leben und Tod auf der Arbeit und dem Versuch, seinen Schulden zurückzuzahlen, erschafft er ein auf dem menschlichen Leben basierendes Spiel. Auf diese Weise treffen die Weltanschauungen des postsowjetischen Konformisten und des kapitalistischen Gewinners zusammen. Eine explosive Mischung für jedes Wertesystem.

Der Film ist ein Versuch zu verstehen was passiert, wenn solch ein „Menschen-Spieler“ in eine Grenzsituation gerät und dabei Leben und Tod gegenübersteht. Mit nur einer kleinen Veränderung der Koordinaten wird die Lebens- zur Todeslust. Oder sind sie identisch? Schließlich ist das in etwa, was Freud im Sinn hatte, als er über den Todestrieb sprach.

Vincentas ist der Mann, der von der postapokalytischen Moral gelenkt wird – für ihn ist die Welt schon zusammengebrochen, und das, was noch bleibt, ist, ein letztes Mal das Spiel zu spielen. So wird die banale Redewendung „das Leben ist ein Spiel“ zu ihrer eigenen ironischen Umschreibung: „Der Tod ist auch ein Spiel“.

http://losejas.lt

Subscribe to our Newsletter